Zum Content
Login  |  24. November 2014

Herbertstrasse

Klicken für Bild in voller Grösse

Bild melden
zurück zur Übersicht Favoriten sind deaktiviert Zoom Bilder von Christian Sarron Bild vor
Fotograf: Christian Sarron
Titel: Herbertstrasse
Kategorie: Kunst und Kultur
Aufnahmedatum: 2004:09:18 23:11:04
Aufnahmeort: Hamburg
Angesehen: 11033x
Kamera: FUJIFILM - FinePix S602 ZOOM
Blende: f/3.2
Belichtungsdauer: 0.006 s (10/1800) (1/180)
Brennweite: 11.60 (1160/100)
Bewertungen: 6
6,3

Kommentare

Sie dürfen noch keine Kommentare schreiben

Um einen Kommentar zu diesem Bild abgeben zu können und es zu bewerten müssen Sie sich als registrierter Benutzer einloggen.
Wenn Sie noch nicht registriert sein sollten können Sie dies hier kostenlos tun.

Jan Rufa Jan Rufa 14.Mai 2013

solche wörter wie "ehrliche klicks " entstehen auch nur hier. so wie peter maffay, der singt auch ehrliche rockmusik.. -so ein quatsch.

aber mit ehrlichen klicks schaffst du das nie.
lg der ehrliche jan

Christian Sarron Christian Sarron 14.Mai 2013

Danke, aber es sollen schon ehrliche Klick sein
Gruß sarron

Jan Rufa Jan Rufa 14.Mai 2013

ich helf dir...wenn du dein bild selber anklickst geht das auch .probier mal.
kannst du ja mal ein paar stunden machen dann hast du schnell 10000

Christian Sarron Christian Sarron 14.Mai 2013

will 10.000 Klicks

Christian Sarron Christian Sarron 11.Februar 2013

Test IT

Christian Sarron Christian Sarron 18.Juli 2012

Wir Zeit das ich wieder nach Hamburg fahre.

Bifftomater Stussi Bifftomater Stussi 31.Dezember 2010

na ja...zumindest darfst du rauchen.

piwik piwik 31.Dezember 2010

Mal schaun was dahinter passiert.
Werde Silvester in Hamburg verbringen. Berichte euch dann darüber.

Christian Sarron Christian Sarron 29.Dezember 2010
Christian Sarron Christian Sarron 07.Juli 2010

Übrigends das Rauchen hinter der Wand ist noch erlaubt.

http://www.erlangen-im-bild.de
http://www.gastroguide-erlangen.de
http://www.iphonepages.de

 up Christian Sarron Christian Sarron 24.Mai 2010
Dr. Henry Jones Dr. Henry Jones 22.Mai 2010

Nun ja, was tut man nicht alles um die unendlichen Tiefen der menschlichen Seele zu erforschen und den Sexus zu begreifen. Der Wille ist bekanntlich so weich wie das weibliche Fleisch, das unter den zärtlichen Berührungen so veführerisch upkandiert.

Christian Sarron Christian Sarron 21.Mai 2010
Dr. Henry Jones Dr. Henry Jones 19.Mai 2010

Die Herbertstraße (ehem. Heinrichstraße) ist eine Straße in Hamburg, die seit Beginn der Bebauung im 19. Jahrhundert zur Prostitution (von heute rund 250 Frauen) genutzt wird. Sie liegt auf St. Pauli in der Nähe der Reeperbahn. Die Straße ist etwa 60 Meter lang und seit 1933 an beiden Enden mit Barrieren abgesperrt, so dass kein Einblick von außerhalb möglich ist. An diesen Barrieren sind seit den 1970er Jahren Schilder angebracht, die Minderjährigen und Frauen den Zutritt zu verbieten versuchen. Diese Schilder wurden von der Polizei „zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung“ und auf Bitten der Prostituierten angebracht.[1] Juristisch ist die Herbertstraße allerdings ein öffentlicher Weg und darf de jure von jedermann betreten werden.

Dr, Henry Jones

Christian Sarron Christian Sarron 18.Mai 2010

Schade das sich Joesephine aus dem Forum verabschiedet hat. Jetzt fehlen die sinnlosen Kommentare

http://www.iphonepages.de
http://www.erlangen-im-bild.de
http://www.gastroguide-erlangen.de

Christian Sarron Christian Sarron 03.Mai 2010

Joesephine,
ich warte noch auf deinen Kommentar.

http://www.erlangen-im-bild.de
http://www.gastroguide-erlangen.de

Christian Sarron Christian Sarron 01.Mai 2010

Hallo Joesephine,

gibts dich hier noch?
Hab noch ein Bild reingestellt welches dir wahrscheinlich besser gefällt.

http://www.erlangen-im-bild.de
http://www.gastroguide-erlangen.de

gruß

Christian Sarron Christian Sarron 19.März 2009

Hallo Joesephine,

schön dass es dich noch gibt. Du hast dich ja garnicht verändert. Immernoch diese Abneigung gegen mein Kunstwerk. Werde nochmal nach Hamburg fahren müssen und Bilder "hinter der Wand" erstellen.

Gruß Sarron

Josephine Ahrens Josephine Ahrens 16.März 2009

4683 x angesehen, das zeigt, auf welchem Niveau wir uns hier bewegen. Und ich bin mir sicher, die Aufrufer waren zum großen Teil männlich. Was haben sie erwartet, diese Gockel? Das die Werbetafel fällt, und dahinter eine Herde nackter Hühner erscheint?
Das meine ich noch immer dazu, Christian Sarron.

Joesephine Ahrens

Christian Sarron Christian Sarron 06.Februar 2009

Hallo Josephine was meinst du dazu?

 up Barnes | V1.1 Barnes | V1.1 05.Februar 2009

Die Frage ist wohl eher wie meint sie/er das! Wink Als Frau würde ich auch öfters mal die Geräte wechseln, soviel dazu ... Razz

Christian Sarron Christian Sarron 05.Februar 2009

Ausrüstung, Geräte ... wie meinst du das?

JackDaniels JackDaniels 03.Februar 2009

Besser ist noch ihre Ausrüstung...
Sie wechselt die Geräte sehr oft.
und möchte sich einfach nicht festlegen.
Top Frau......

Christian Sarron Christian Sarron 03.Februar 2009

Hast du schon mal auf ihr Bild geschaut? Ganz schön .....! Must mal auf das i neben ihrem Namen klicken

JackDaniels JackDaniels 03.Februar 2009

@Christian...dann sollten wir sie mal anmailen...ihre Adresse steht ja noch....

Barnes | V1.1 Barnes | V1.1 03.Februar 2009

Eigentlich sehr schade ...

Christian Sarron Christian Sarron 03.Februar 2009

Josephine ist ja richtig Ruhig geworden

JackDaniels JackDaniels 03.Februar 2009

Ich träume auch von Dir...Josephine

Barnes | V1.1 Barnes | V1.1 18.November 2008

Klar, du bist der Schlaf meiner traumlosen Nächte ...

Josephine Ahrens Josephine Ahrens 17.November 2008

Tue ich dir wirklich gut, Christian Barnes? Dann habe ich ja ein wenig hier errreicht.
Josephine

 up JackDaniels JackDaniels 17.November 2008

Dann sind wir uns ja einig...

Barnes | V1.1 Barnes | V1.1 17.November 2008

Ich meinte ja auch eigentlich ER! Smile

JackDaniels JackDaniels 17.November 2008

Sie beruft sich schon auf Dich....zwar ohne Namensnennung....aber man könnte es annehmen.....


Jetzt schreibe ich auch schon S I E ....

Barnes | V1.1 Barnes | V1.1 17.November 2008

Also wenn, dann ähnelt sie mir und nicht ich ihr ... but who cares?! Razz

JackDaniels JackDaniels 17.November 2008

Ich glaube Christian, die Josephine tut Dir richtig gut.......Deine Kommentare bestehen jetzt endlich mal aus mehr als zwei Worten. ...
Weiter so....ansonsten ähnelst Du zu sehr PW.....und das wäre einfach schade.
MfG
Jack Daniels

Barnes | V1.1 Barnes | V1.1 13.November 2008

Alles klar, hätte dich jetzte eher auf das kultige NRW geschätzt ... Wink

Josephine Ahrens Josephine Ahrens 13.November 2008

Du sagst es, Schatz.
Ich werde mich jetzt in die Heia schmeißen. Der Zug wartet nicht, morgen früh. Ich hasse Hamburg, manchmal. Nach so einen Martini schläfst du gut, und die Träume sind auch nicht zu verachten.
Wir lesen uns.
Jo

Barnes | V1.1 Barnes | V1.1 13.November 2008

Nicht nur Frau, auch Mann sollte darauf achten ... besonders bei Martini. Razz

Josephine Ahrens Josephine Ahrens 13.November 2008

Was war ich doch gut, damals. Ich erkenne mich fast nicht wieder.
Aber ich habe ja die Wodga- Marke gewechselt. Frau sollte immer darauf achten, was sie dem Martini antut, dann gibt es auch keine Überraschungen.
Ist es nicht so Barnie????
Jo

Barnes | V1.1 Barnes | V1.1 13.November 2008

Wer ich? Ach ne der andere Christian ... Sad

 up Josephine Ahrens Josephine Ahrens 13.November 2008

@ Christian, mich gibt es noch.
Josephine Ahrens

Christian Sarron Christian Sarron 26.Januar 2007

Bin ja mächtig stolz, dass das Bild so viel Interesse findet!

Peter Dargatz Peter Dargatz 05.September 2006

[Kommentar gelöscht]

Christian Sarron Christian Sarron 23.Januar 2006

Gibts die Josephine eigentlich noch?

spence007 spence007 21.Januar 2006

meine freundin (das ist die, die sich so gern von mir "frauenfeindlich" ablichten lässt) musste gerade schon sehr lachen, als sie die sprüche von josephine las. genauso würden die damen hinter der absperrung schmunzeln und josephines aussagen sowieso nicht ernst nehmen. zudem sollte sich die kritikerin das foto einmal näher ansehen, um dann ihre aussagen nochmal zu überdenken!!!

gibt es denn für "frustrierte" keinen anderen platz im netz als diesen hier? Surprised) (ein tipp meiner freundin Smile )

Christian Sarron Christian Sarron 20.Januar 2006

Freu mich schon drauf,
fahre morgen wieder nach Hamburg.

Christian Sarron Christian Sarron 24.September 2004

Hallo Josephine,
geärgert hast du mich damit nicht. So ein kleiner Smalltalk hat doch auch was für sich.
Wann sehn wir mal Bilder von dir ? ev. Männerfeindliche ?
gruß sarron

Christian Sarron Christian Sarron 24.September 2004

Hallo Josephine,
bin froh das ich dich mit meinem Foto begeistern kann. Vielleicht kommt bei dir auch noch der Sinneswandel weg von der (übertriebenen) Emanzipation. Bei was soll ich ehrlich sein ?
gruß starron

VictorianBitter VictorianBitter 23.September 2004

Offensichtlich ist dieses Bild sehr gut. Und zwar, weil es eine Dokumentation ist (ich haett es in die Kategorie Reportage gestellt) und eine Diskussion entfacht. Ob man das Dargestellte nun mag oder nicht ist da sekundaer.
Zaepfchen: Hier wird Schrott reingestellt?? Ich hab ja keine Ahnung, warum jetzt irgendwie das Bild eines Hinterkopfes vor einem Computer vor meinem geistigen Auge auftaucht..

zäpfchen zäpfchen 23.September 2004

ein schlechter tag, in der tat. aber woran liegt das liebe josefine? auch an dir, an mir an den anderen. dieses bild ist satire. denk nicht mehr hinein als es ist. wenn ich all den schrott sehe, der hier teilweise reingestellt wird, kann ich bei diesem bild wenigstens etwas lächeln. und frauen und männer sind halt unterschiedlich. und, um es mit wowi zu sagen - das ist gut so.
-- und brummbeer ist nicht gegangen. noch eins zum schluß. ich glaube an die wiedergeburt.

 up zäpfchen zäpfchen 23.September 2004

ein fotograf gibt nur augenblicke der gegenwart wieder. er ist nur verantwortlich für das was er auf den film bannt. hier wird ein werbeplakat abgebildet. mehr nicht. der standort entbehrt jedoch nicht einer gewissen komik. aber frauenfeindlich? keine zustimmung.

Christian Sarron Christian Sarron 22.September 2004

Hallo Josephine,
möchte mal wissen wo dein Problem liegt. Was findest du daran Frauenfeindlich ?
Mein Frauchen macht da keine Probleme, die weis ganz genau das ich nur davor und dahinter aber nicht drin war.
Übrigends bei den Preisen ist es eher Männerfeindlich.
gruß sarron

Ulrich Grolla Ulrich Grolla 21.September 2004

Fotografisch komme ich nicht hinter den Sinn.
Uli